Die Mitglieder des Scientific Advisory Board haben die Aufgabe, das Nationale Steuerungsgremium zu übergreifenden Themen, die entweder die MII als Gesamtinitiative oder externe Rahmenbedingungen der MII betreffen, zu beraten.

Dazu zählen:

  • das Management der Netzwerkstruktur und Fragen der Governance (z.B. in Bezug auf das Erreichen von Interoperabilität),
  • regulatorische Aspekte der MII,
  • der Bezug der MII zur Gesundheits- und Forschungspolitik,
  • der Bezug der MII zur Gesundheitsökonomie und
  • die europäische sowie internationale Vernetzung der MII.

Das Nationale Steuerungsgremium beruft die Mitglieder des Scientific Advisory Boards für eine Amtszeit von vier Jahren. Dem Scientific Advisory Board gehören an:

M.D. James J. Cimino (Director UAB School of Medicine, Informatics Institute, USA)

Prof. Dr. Sabine Koch (Strategic Professor of Health Informatics and Director of HIC, the Health Informatics Centre, Karolinska Institutet, Sweden)
Prof. Dr. Christian Lovis (University Hospitals of Geneva, Switzerland)
  M.D., PhD Gerrit Meijer (Translational Gastrointestinal Oncology, Netherlands Cancer Institute, UMC Utrecht)
Genevieve Morris (Integral Health Strategies, USA)
M.D., PhD Lucila Ohno-Machado (Professor of Medicine, Department of Biomedical Informatics, UC San Diego – School of Medicine, USA)
Morten Elbaek Petersen (Danish eHealth Portal, sundhed.dk)
Dr. Stefan Sabutsch (Head of Standards & Usability, ELGA GmbH)
  Prof. Dr. Christiane Woopen (Europ. Ethikrat, Köln)